Der Basilisk zu Forchheim



Der Basilisk zu Forchheim

Der Basilisk zu Forchheim, historischer Roman, 256 Seiten,
Hardcover mit Schutzumschlag, 14,80€, ISBN 3-00-015720-4

1508: Kurz vor Forchheim wird Arndt Beucker, ein Nürnberger Kaufmannssohn, von Wegelagerern überfallen. Schwerverletzt kann er sich und seine wertvolle Fracht in die Stadt retten. Dabei kommt ihm eine unheimliche Macht zu Hilfe, die schon einmal Jahrhunderte zuvor in Erscheinung getreten ist. Ein Bamberger Chorherr, Empfänger der geheimnisvollen Kiste mit dem kostbaren Inhalt, erzählt dem Verletzten die Geschichte des Basilisken. Sie spielt in Forchheim zu Zeiten Kaiser Arnolfs von Kärnten, aber sie entführt den Leser auch nach Paris, Rom und in entlegene Provinzen des fränkischen Reichs.

Es ist die Geschichte des steinernen Basilisken, der heute noch an der Außenmauer der Forchheimer Kaiserpfalz zu sehen ist.

Ein packender Spannungsroman. In Zeiten von Verrat, Intrigen, Krieg, Plünderung und harten Kämpfen drohen Liebe und Freundschaft zerstört zu werden.


Pressestimmen

"Geheimnisvoll, rätselhaft, spannend"
(BILD am 15.04.05 über den Roman "Der Basilisk zu Forchheim")


"Ein Buch, das einen trefflich ins fränkische Mittelalter abtauchen lässt."
(Bayrischer Rundfunk, 18.03.05)


"Spannend und farbig, ein bildkräftiger Text."
(Erlanger Nachrichten, 13.04.05)


"Ein Text, der den Leser in seinen Bann zieht, ihm Seite um Seite der Handlung folgen und die Zeit vergessen lässt."
(Nordbayerische Nachrichten, 14.03.05)


"Ein ungemein unterhaltsamer Roman, in dem neben den verbürgten historischen Gestalten auch allerlei Fabelwesen, eine sprechende Katze sowie die geheimnisvolle Hinterlassenschaft eines Nürnberger Seefahrers... die wichtigsten Rollen spielen."
(Nürnberger Nachrichten, 14.04.05)


"Die mit vielen historischen Details ausgeschmückte Handlung geht nicht nur auf den weltgeschichtlichen Rahmen ein, sondern legt auch Wert darauf, dass man sich in das mittelalterliche Alltagsleben hineindenken kann."
(Fränkischer Tag, 16.03.05)




© Verlag + Druck Gruppe Linus Wittich KG | Impressum | V+D Linus Wittich KG Forchheim | Startseite | Nach oben |